Haushalt und Finanzen

Wir stehen für eine effiziente, nachhaltige Haushalts- und Finanzpolitik, die auf den Abbau der Schulden und den Aufbau von Rücklagen für zukunftssichernde Investitionen ausgerichtet ist. Der verantwortungsvolle, offene und transparente Umgang mit dem Geld der Bürgerinnen und Bürger und das Wohl kommender Generationen sind uns dabei Maßstab und Verpflichtung zugleich.

Stadtentwicklung und Baukultur

Der Erhalt unserer Heimatstadt als Mittelpunkt des Kreises Dieburg mit Charme und Flair ist uns eine Herzensangelegenheit! Wir treten für eine Stadtgestaltung ein, die sich nicht nur an Gewinnmaximierung und Prestigeobjekten orientiert, sondern den einzigartigen Charakter unserer Stadt bewahrt und die Bedürfnisse unserer Bürgerinnen und Bürger in den Vordergrund stellt.

trennung von Mandat und beruf

Vetternwirtschaft, Filz und Kungelei haben in der Politik nichts zu suchen! Die Mitgliedschaft  im der Stadtverordnetenversammlung ist ein ehrenamtliches Engagement, das dem Wohle aller Bürgerinnen und Bürger dienen soll. Um diesem Anspruch gerecht werden zu können, haben wir uns per Ehrenkodex zu einer strikten Trennung von politischem Engagement und beruflicher Tätigkeit verpflichtet.

kinder, familien und senioren

Ein lebenswertes Dieburg für Jung und Alt gleichermaßen lebenswert sein! Wir setzen uns für kostenfreie Kinderbetreuung, die Sicherung einer bedarfsgerechten Schulbildung, die Verbesserung von Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum, die Optimierung des Nahverkehrs und den Ausbau des Sport-, Kultur- und Freizeitangebots ein.

Da geht noch was !

Unsere Jugend kann und will mehr als einfach nur abhängen – und sie verdient es, dass wir uns mit ihrem dringenden Wunsch nach jugendgerechten Events, Einkaufs-, Sport- und Freizeitmöglichkeiten auseinandersetzen und sie aktiv in die Gestaltung und Weiterentwicklung unserer Stadt einbinden.

Lesen Sie unsere Leitlinien

Impressum & Datenschutz